Italiano English Italiano Italiano Italiano

AUSFLUGSPROGRAM ITRI

Vista panoramica di Itri

ITRI:kleine Stadt nicht weit von der Kùste entfernt. War die Ortschaft wo der berùhmte Bandit „Fra Diavolo „ geboren ist. Um die einmalige soziale lage des Brigantismus zu zeigen in diese gebiet gibt es das Museum del „Brigantaggio“ . das wichtigste Element aber vom dieser Ortschaft bleibt die Burg. Innerhalb das Regional Parks der Aurunci Bergen kann mann die Alte Appia Strasse entlang laufen wo es mann suzammen mit dem geschiktliche teil , und nicht nur aus der Ròmer zeit, eine wunderschoene Natur sehen kann. Sehr beliebt bei der Bevòlkerung ist das Heiligtum Madonna della Civita.

Castello di Itri

REISEBESCHREIBUN DER BURG

Spazierengang durch die Altstadt mit seine alten Toren, die Kirchen von Heilige Herzhengel Michael und besuche des innere Burg, Innenhofen, die Kirche, die Zimmer und Croccodillen Turm

Fortino di S.Andrea - Itri

REISEBESCHREIBUNG DER BRIGANTE MUSEUM

Besuche des Brigante Museum: die ware geschichte von den sogennanten Briganti im niemands Land….. Frà Diavolo, Gasparrone, Tempel Bruder…
Spazirengang am alte Via Appia entlang bis zum Fortino Sant’Andrea eine der stutzpunkte gebraucht von Frà Diavolo
Santuario Madonna della Civita - Itri

AUSFLUIGSPROGRAMME VOR PILGRIMM

Besuch des heiligtums „Madonna della Civita“ heiliges Ort fùr glàubliche bevòlkerung fùr seine viele wunder an die heilige Madonna zu geschrieben: es befindet sich oben dem Berg Civita von wo aus mann eine wùnderschòne blick hat auf dem Bucht von Gaeta.

PROGRAMM

Fossanova Abtei
Circeo National Park
Gaeta
Sperlonga
Pontinische Inseln
Piana delle Orme
Terracina
Sermoneta und Ninfa
Itri
Minturno
Fondi
Formia
Cori
Norma


Website Realized by Gaetavacanze.com

CSS Valido!